Aktivitäten

Sport & Freizeit

Mieten Sie ein Fahrrad (direkt im Haus) oder am besten gleich ein Boot, bringen Sie Ihre Wanderschuhe oder ihren Lenkdrachen mit und durchstreifen Sie die malerische Landschaft in und um Potsdam, pack‘ die Badehose ein für die umliegenden Badeseen … Ihre Freizeitgestaltung kennt hier grenzenlose Möglichkeiten.

Insbesondere Wassersport ist hier groß geschrieben. Der Schwielowsee und sein kleiner Bruder, der Zernsee, sind nur fünfzehn Fahrradminuten vom Apartmenthaus entfernt. Mit dem Kanu, einem Floss oder Paddelboot macht das Wasserwandern auf der Havel Spaß! Bis zur Badestelle mit Kanuverleih sind es nur 7,3 km. Sie wollen die Havel mit den hauseigenen SUPs erkunden und Hermannswerder oder das Schloss Babelsberg vom Wasser aus erleben, dann reservieren wir Ihnen die Boards am besten gleich!

Der Radweg Lindenallee führt direkt hinter unserem Haus vorbei und von dort bis nach Potsdam oder Richtung Golm, Werder, weiter bis nach Brandenburg. In unserem Partnerhaus, dem Landhotel Potsdam, können Sie Ihre Tour bei einem regionalen Abendessen wunderbar ausklingen lassen.

Nicht Bus nicht Bahn – heute mal mit der Rikscha fahrn! Das ist das Motto des Potsdamer Velotaxi – eine Stadtrundfahrt mit der Rikscha ist garantiert staufrei!

Fragen Sie unsere MitarbeiterInnen an der Rezeption, Sie stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!
Und wer der Filmstadt Potsdam, mit ihren Drehorten, auf die Spur gehen will, der kann auch hier ein paar Inspirationen finden.

 

Ausflüge

Seit 1990 gibt es die UNESCO-Weltkulturerbelandschaft „Schlösser und Parks von Potsdam und Berlin“. Die international renommierte Kulturlandschaft inspiriert Liebhaber von Kunst, Architektur und träumerischen Gärten. „Preußisch Arkadien“ beginnt nur 2 Kilometer vom Apartmenthaus entfernt mit dem Neuen Palais im Schlosspark von Sanssouci. Ganz gleich, ob Babelsberg, Charlottenhof, das Neue Palais oder der Cecilienhof Ihr Lieblingsschloss ist, auf der Website der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg finden Sie alle nötigen Informationen zu einem Schloßbesuch, bis hin zu den Tickets: www.spsg.de

Sie möchten sich lieber in einer kleinen Gruppe oder gar zu zweit durch die Gärten der Stadt führen lassen, dann haben wir auch hier immer eine Empfehlung für Sie. Ausführliche Informationen zu Aktivitäten in und um Potsdam herum finden Sie unter:
www.potsdamtourismus.de

Doch nicht nur Potsdam, sondern auch das an Eiche angrenzende Havelland bietet interessante Ausflugziele wie das Kossätenhaus der früheren Künstlerkolonie in Ferch, das Sommerhaus von Albert Einstein in Caputh, die Heilandskirche am Port von Sacrow, das Schloß Paretz oder das Schloß Ribbeck – ja genau, das war der mit dem Birnbaum!
www.havelland.de/freizeit-kultur/kultur-sport-tourismus/

Zu guter Letzt muss natürlich auch erwähnt werden, dass Berlin mit all seinen Sehenswürdigkeiten unmittelbar vor den Toren Potsdams liegt:
www.berlin.de